Goldener Oktober

Bei uns hier im Norden ist es immer ein bisschen anders, als anderswo.

Obwohl die Wetterprognosen für unsere Region hier oben heute eher bescheiden ausfallen sollten, wurden wir heute Morgen wieder mit einem Sonnenaufgang begrüßt, der uns zu einem Frühstück am Strand inspirierte.

Also haben wir flugs unser Equipment für den Strandkorb zusammengestellt, beim Bäcker noch die frischen Brötchen besorgt und…kurzerhand den Frühstückstisch ans Meer verlegt.

Unser Strandkorb am SüdStrand von Großenbrode

Frühstücken am Strand, mit den Füßen im Sand..,  und das im Oktober!

Kann man den Tag noch schöner beginnen?

Entspannen, Durchatmen, die Sonne aufsteigen sehen und dem Gekreisch der Möwen zuhören.

Das ist kleines Glück, ganz spontan .

Hier draußen am Meer lösen sich die Alltagsgedanken in Luft auf, und schaffen Platz für die Erlebnisse des Augenblicks.

Schön, dass es  „Meer“ gibt.

Keep calm…. and say „Moin Meer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.